Quick Links  

   

Ausbilder Login  

   

Für Sie vor Ort  

Andrea Küster
Andrea Küster
Sachbearbeiterin Bildung

Tel.: 0511-220021-19
email:
Kuester@nssv.de
   

Antworten zu Einzelfällen!

Warum wird meine Thüringer – Sachkunde nicht im NSSV anerkannt ?

Weil der Thüringer Schützenbund eine Kombinationsausbildung bis einschliesslich Schießsportleiter – Lizenz durchführt!

Da der Verband deutlich kleiner ist, finden dort die Lehrgänge zentral statt. Das eröffnet die Möglichkeit, Ausbildungsteile der einzelnen Stufen Sachkunde / Standaufsicht bei der Schießsportleiter – Ausbildung anzuerkennen. Dazu müssen aber alle Teile innerhalb einer gewissen Zeit absolviert werden.

Problematisch wird es nun bei der Anerkennung der Teilblöcke in Bezug auf Anerkennung bei anderen Verbänden, die dies nicht so machen können (wie der NSSV), denn hier würden ja Inhalte fehlen, die aber vorausgesetzt werden!

Wer also alle Ausbildungsgänge des Thüringer Schützenbundes bis einschliesslich Schießsportleiter absolviert hat, ist dann auch wieder für die anderen Bereiche des DSB zulassungswürdig!

Wie kann ich meine Fachübungsleiter- Schießsport- Lizenz verlängern ?

Über die ganz normale Lizenz-Fortbildung TC Basis/Leistung!

Diese Lizenz wird auch jetzt noch ausgebildet, obwohl die im Strukturplan nicht mehr vorhanden ist. Dies liegt daran, dass sie einfach nur umbenannt wurde und nunmehr Trainer-C-Basis-Breitensport heißt.

Ich habe meine Lizenzkarte nach einer Fortbildung wieder erhalten. Nun sind aber nicht alle meine Lizenzen eingetragen. Was mach ich nun?

Diese Fehler entstehen dadurch, dass die alte Datenbank nicht immer optimal geführt und aktualisiert wurde. Aus diesem Grunde wurden diese Aufgaben zentralisiert. Nunmehr gibt es aber immer wieder ein paar Fälle, deren Daten noch nicht völlig komplettiert wurden. Dies fällt allerdings auch erst dann auf, wenn jemand die Fortbildung absolviert hat und eine neue Karte bekommt. Bitte senden Sie die falsche Karte mit Kopien der jeweiligen Lizenzen über den Kreisverband an den NSSV, damit Ihre Daten komplettiert werden können und Sie dann auch eine komplette Lizenzkarte erhalten.

Wie und Wo kann ich Zuschüsse für meine Trainerarbeit im Verein bekommen ?

Grundsätzlich kann man über den Verein für DOSB-Lizenzen (Übungsleiter-, Trainerlizenzen) Zuschüsse beim jeweiligen Kreissportbund beantragen. Wie hoch die sind und wie das Prozedere abläuft, ist allerdings unterschiedlich und bitte beim jeweiligen KSB zu erfragen. Wichtig und immer gleich ist, dass ein entsprechender Vertrag des Vereins mit dem jeweiligen Übungsleiter/Trainer über eine ensprechende Vergütung, welche dann bezuschusst wird, geschlossen werden muss. Diese Vergütung muss unbedingt auch tatsächlich vom Verein überwiesen werden, damit das auch nachvollziehbar ist. Sollte dies nicht passieren, droht die Rückzahlung aller Zuschüsse (z.B.: geflossene Bauszuschüsse, Trainerzuschüsse, usw.) bei einer Rechnungsprüfung durch den KSB. Wenn dann der Trainer wiederum eine Spende an den Verein macht und alles wieder rücküberweist, ist das sein privates Vergnügen, welches er zum Beispiel auch in Form einer zweckgebundenen Spende machen kann.

Meine Lizenz ist abgelaufen und ich habe sie nicht verlängert. Muss ich jetzt alles noch einmal machen ?

Nein! Alle DOSB-Lizenzen (Trainerstufen und Übungsleiter) haben eine entsprechende “Wiederbelebungsregelung”. So können diese bis zu 3 Jahre nach Ihrem Ablauf wiederbelebt werden. Es werden dann entsprechende Mehrstunden an Fortbildungen absolviert. Wieviele, wie und wo sind Fragen, die Sie in einem solchen Fall bitte direkt mit den Zuständigen im NSSV abklären, denn das sind Einzelfallregelungen. Die Lizenzstufe Schießsportleiter kann noch im Folgejahr mit zusätzlichen 8 LE wiederbelebt werden. Länger abgelaufene Lizenzen können im Einzelfall durch BA-Beschluss mit entsprechenden Auflagen verlängert werden.

Ich kann keinen Ausbildungsgang für Trainerlizenzen im Bogenbereich finden. Gibt es hierfür keine Ausbildungen?

Doch! Die Ausbildungen ab den Trainerstufen werden gemeinsam durchgeführt, da die übergreifenden Themen allgemeinspezifisch sind. Die verschiedenen Disziplinen werden dann für den fachspezifischen Teil in Gruppen aufgeteilt und entsprechend ausgebildet. Die speziellen Bogeninhalte finden Sie als pdf – Formular bei den Ausschreibungen!

Ich habe die Trainer C Leistung – Lizenz. Muss ich jetzt jede meiner Lizenzen fortbilden oder wird mir die der Trainer – Fortbildung auch für die unteren Stufen anerkannt ?

Die Fortbildungen, welche durch den NSSV oder einen anderen anerkannten Landesverband angeboten werden, gelten übergreifend und somit auch für die unteren Lizenzstufen. Bei der Verlängerung der Trainer-Lizenz werden dann auch automatisch alle niedrigeren, zu verlängernden Lizenzen, mitverlängert soweit notwendig. Bei Fortbildungen durch andere Bildungsträger (LSB, KSB, …) sind zusätzliche 3 LE Regelkunde notwendig damit auch diese Thematik auf dem aktuellsten Stand bleibt.Diese können bei der Sportleiter-Fortbildung im jeweiligen Kreisschützenverband absolviert und bescheinigt werden

Wie kann ich meine Fachübungsleiter – Breitensport- Lizenz verlängern ?

Die Kreis- bzw. der Landessportbund bieten eine vielzahl von attraktiven Fortbildungsmöglichkeiten, welche wir empfehlen. Zuzüglich der 3 LE Regelkunde, zu absolvieren im jeweiligen Kreisverband bei der Schießsportleiter-Fortbildung,  reichen Sie dann bitte Ihre Lizenz zusammen mit den Bestätigungen beim NSSV ein, welcher diese dann die verlängert.

Ich habe vor einiger Zeit meine Fortbildung absolviert, warte nun aber seit Wochen auf meine neue Lizenzkarte. Warum ?

Dies hängt mit den Abläufen und der Personalstärke in der Geschäftsstelle zusammen. Die Lizenkarten werden in der Geschäftsstelle mit dem einzigen entsprechenden Drucker erstellt. Hier laufen aber auch noch viele weitere Dinge zusammen( Mitgliedermeldung, div .Schreiben, Verwaltungsaufgaben, und vieles mehr), so daß sich die Erstellung der Lizenzkarten, in Zeiten von hohem Aufkommen, manchmal doch deutlich verzögert. Sobald diese erstellt sind, müssen sie über die Kreisverbände versandt werden (Vorstandsbeschluss). Beide Faktoren führen dazu, dass es hierbei zu Verzögerungen kommen kann. Hierfür können wir nur um Verständnis bitten. Bei Extremfällen (ab 6 Wochen und mehr) wenden Sie sich bitte an Frau Küster (0511-220021-19) und fragen dort den Stand der Dinge ab.

Welche Ausbildungen sind für die Beantragung von Bildungsurlaub geeignet ?

Alle Kompakt-Ausbildungen des NSSV, welche mindestens 5 Tage dauern. Das sind Regelungen, die die Anerkennungswürdigkeit definieren. Hierfür kommen nur die Zentralmaßnahmen des NSSV in Hannover in Betracht oder solche, welche auch in Kompatkt – Form dezentral durchgeführt werden. Den jeweiligen Anerkennungsbescheid können Sie bei den Ausschreibungen zur jeweiligen Ausbildung als pdf-Formular abrufen. Bitte bedenken Sie, dass der Arbeitgeber diesen gewähren kann, aber nicht muss!

Keine Antworten auf Ihre Fragen gefunden ?

Dann stellen Sie diese Fragen bitte direkt an folgende Emailadresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
© ALLROUNDER