In Inden fand in der vergangenen Woche der traditionelle Vergleichswettkampf der Schüler statt. Geschossen wurden die Disziplinen Luftgewehr und Luftgewehr Dreistellungskampf (leider nur als Halbprogramm). Dabei konnten sich die jungen Sportlerinnen und Sportler unseres Verbandes sehr gut in Szene setzen. Waren die Mannschastwertungen in den vergangenen Jahren stets eine Domäne des Rheinischen Schützenbundes, so konnten sich in diesem Jahr unsere Schüler durchsetzen und beide Disziplinen für sich entscheiden. In der Einzelwertung belegte über 20 Schuss stehend Siri Siegemund mit sehr guten 194 Ringen den zweiten Platz, gefolgt von Johanna Müller, die mit 190 zugleich eine persönliche Bestleistung aufstellte. Im Dreistellungskampf ging der erste Platz dann an Siri. Als vierter verfehlte Johannes Nörthemann zwar knapp das Siegerpodest, doch er freute sich dann über eine neue persönliche Bestmarke.

LG Schüler            LG Schüler Mannschaft

LG Schüler 3x10    LG Schüler 3x10 Mannschaft

Die nächste Bewährungsprobe haben dann alle zu unserem traditionellen Frühjahrspokal Ende April.

   
© ALLROUNDER