Nun ist es bald soweit. In der kommenden Woche startet zum fünften Mal die Liegendrangliste in der Finalhalle des Bundesstützpunktes Hannover. Mit 114 Anmeldungen wurde gleichzeitig ein neuer Teilnehmerrekord erreicht.Auch in diesem Jahr geht es nach dem bewährten Ablauf. Es werden wieder von Oktober bis Februar 5 Wettkampfprogramme 60 liegend (auf ganze Ringe) geschossen. Danach steht der Mannschaftssieger fest. Die besten 25 Einzelschützen absolvieren im März einen Endkampf, bei dem sich die ersten 8 für das abschließende Finale qaulifizieren. Dieses Finale wird dann nach ISSF-Regel geschossen.

Dass diese Wettkämpfe unsere Sportlerinnen und Sportler im Liegendanschlag auch leistungsmäßig vorangebracht haben zeigen die vielen Topplatzierungen 2016, u.a. mit dem Europameistertitel und der Silbermedaille bei den Juniorinnen und 6 x Gold-, 2 Silber- und eine Bronzemedaille zur Deutschen Meisterschaft in München.

Es wird sicher wieder Liegendschießen auf Topniveau und spannenden Wettkämpfe in der Einzel- und Teamwertung geben. Der Startschuss fällt am 22. Oktober.

Startzeiten 1. Wettkampf

Der Nachwuchs-Cup bildet alljährlich den Abschluss der Qualifikationsrunde für den Landeskader des folgenden Jahres. Um sich für die Landesauswahl zu qualifizieren zählen neben diesem Wettkampf noch der Pre-LM Cup, die Landes- sowie die Deutsche Meisterschaft hinzu. Anhand einer erstellten Rangfolge werden dann die Kader durch das Gewehr-Trainerteam benannt. Die Namen werden in Kürze hier veröffentlicht.

Zum Nachwuchs-Cup muss gesagt werden, dass die Ergebnisse in diesem Jahr hinter den Resultaten der Vorjahre zurückblieben. Dies gilt auch für die Teilnehmerzahl von nur 114 Starts in den 13 verschiedenen Disziplinen. Betrachtet man auch die Zahl der Kreisschützenverbände so muss man kritisch bemerken, dass gerade einmal 12!! KSV von unseren 40 beteiligt waren. Dies ist natürlich entäuschend. Hier sind die Kreisjugendleiter gefordert um dieser Entwicklung entgegen zu wirken.

Ergebnisse 8. Nachwuchs-Cup

Termine im Sportjahr 2016

Nächste Woche ist es endlich soweit, die Deutsche Meisterschaft in München, steht bevor. Mit über 300 Starts werden auch die gut vorbereiteten Gewehrschützen des Niedersächsischen Sportschützenverbandes wieder versuchen im Kampf um die begehrten Medaillen ein Wort mitzusprechen.

Obwohl der nationale Höhepunkt noch aussteht sind bei vielen bereits die Gedanken auf das neue Sportjahr gerichtet. Bereits Anfang Oktober findet der erste Wettkampf, der Nachwuchs-Cup, mit den neuen Wettkampfklassen statt. Gefolgt von der fünften Auflage unserer erfolgreichen Liegendrangliste. Nicht zu vergessen die neue Saison in den Luftgewehr Ligawettkämpfen. Den Abschluss auf Landesebene bildet dann vierten Adventswochenende der traditionelle Elch-Cup.

Alle Ausschreibungen und die Formulare findet Ihr hier. Meldet Eure Sportler an und gebt ihnen die Möglichkeit sich mit den Besten unseres Landesverbandes zu messen und sich für den Kader zu qualifizieren.

Nachwuchs-Cup 2016                Anmeldeformular NW-Cup

5. Liegendrangliste                   Anmeldeformular Liegendrangliste

Schülerlehrgänge Luftgewehr

Qualifikation Landeskader 2017

20. Elch-Cup Luftgewehr            Anmeldeformular Elch-Cup

 

Zur unmittelbaren Vorbereitung der Landesmeisterschaft findet seit vielen Jahren der Pre-LM Cup statt. Mit über 220 Starts war dieser 8. Wettkampf auch in diesem Jahr wieder gut besucht, doch meist nur von denen die die Anlage schon kennen. Die Mehrzahl unserer Kreisschützenverbände, vor allem die Jugend, bietet diese Möglichkeit ihren Sportlern nicht an. So kommen jedes Jahr viele Schüler und Jugendliche zur Landesmeisterschaft und schießen das erste Mal auf einer so großen Anlage.

Die Mehrzahl der Landeskadermitglieder im Schüler- und Jugendbereich war parallel zur Jugendverbandsrunde in Kellinghusen unterwegs. Trotzdem wurde teilweise sehr gute Resultate erzielt, die Hoffnung auf eine erfolgreiche Landesmeisterschaft machen.

Ergebnisse 2016

Im der Hauptstadt Estlands in Tallin fanden in diesem Jahr die Junioreneuropameisterschaft in den Gewehr- und Pistolendisziplinen statt. Mit dabei die beiden Gewehrschützinnen Tina Lehrich und Sara Leseberg von unseren Verband. Sie konnten nahtlos fortsetzen was 2011 begann. Seitdem ist die Disziplin Gewehr ununterbrochen in jedem Jahr bei einer EM oder WM vertreten und erkämpften sich in jedem Jahr auch Medaillen. Das schaffte bisher keine andere Disziplingruppe in den olympischen Disziplinen im NSSV.

Wie bereits berichtet hat Tina Lehrich vom SV Wieckenberg im Liegendwettbewerb die Silbermedaille gewonnen, die erste Einzelmedaille im KK-Schießen seit ca. 30 Jahren. Gemeinsam mit Sara Leseberg von der Braunschweiger Schützengesellschaft, mit Stammverein SV Elze, siegten beide im Teamwettbewerb.

TinaSara

 

   
© ALLROUNDER