Niedersächsische Schützinnen und Schützen

erfolgreich bei der DM

Am letzten Wochenende fanden die Deutsche Meisterschaften im Feldbogen- und Vorderlader-Schießen statt.

Die Schützen des NSSV konnten zwei Gold-, zwei Silber- und zwei Bronze-Medaillen gewinnen.

Beim Feldbogen wurde Henning Lüpkemann vom SV Loccum Deutscher Meister in der Disziplin Compound Herren. Meihuan Wang konnte sich Silber bei Recurve Schüler A sichern.

Bei den Vorderlader Schützen wurde die Mannschaft vom SV Langenforth mit den Schützen Wilfried Kretschmer, Rolf-Dieter Lehne und Maik Mießner Deutscher Meister mit dem Perkussionsrevolver bei den Herren I. Silber errang Sigrid Schmolke vom SV Bückeburg mit der Perkussionspistole bei den Damen I. Bronze mit dem Perkussionsfreigewehr sicherte sich die Mannschaft des USK Fallersleben mit den Schützen Edmar Beier, Erwin Klammer und Torsten Priesemann. Ebenfalls Bronze gewann Rudolf Matschke jun. vom SV Langenforth mit der Muskete bei den Herren I.

Der NSSV gratuliert zu diesen hervorragenden Leistungen.

   
© ALLROUNDER