Schießsportanlage (nur KK 50m und KK 100m) ab 12.05. eingeschränkt geöffnet +++ Geschäftsstelle bleibt für Publikumsverkehr b.a.w. geschlossen +++ SBN Landeskönigsschießen vom 13.06. wurde vorerst abgesagt
   

Schießsportanlage Hannover-Wülfel ab 12.05.2020 eingeschränkt geöffnet

Der NSSV öffnet wieder am 12.05.2020 seine Schießsportanlage Hannover-Wülfel (Bundesstützpunkt), aber nur die Stände KK 50m und KK 100m und mit neuen Übergangsregelungen für die Nutzung, die unbedingt einzuhalten sind.

Die Stände KK 50m und KK 100m (Ordannanz und GK nicht erlaubt) sind am Dienstag und Donnerstag von 14.oo Uhr bis 21.oo Uhr sowie am Freitag von 14.oo bis 20.oo Uhr geöffnet.

Die Nutzung der Schießsportanlage ist außerhalb des Sportschießens sowie das Aufsuchen von Klingner GmbH und den Vereinsräumen sehr stark eingeschränkt, so besteht z.B. dorthin Maskenpflicht. Die neuen Übergangsregelungen für die Nutzung sind vorher zu lesen. Sie sind auf der NSSV-Homepage zu finden (Link NUTZUNGSREGELUNGEN) oder  vor dem Haupteingang. Außerdem ist vor dem Sportschießen ein Kontaktformular auszufüllen und bei der Standverwaltung abzugeben, was ebenfalls auf der NSSV-Homepage zu finden ist (Link KONTAKTFORMULAR).

Die Nutzungsregelungen bestehen aus einem für alle gültigen allgemeinen Teil - Punkte (1) bis (4) - einem Teil für den öffentlichen Schießbetrieb - Teil (5) gem. Nds. Verordnung § 1 (8) - sowie einem Teil für Kaderschützen - gem. Nds. Verordnung § 1 (9) -.

Es wird dringend empfohlen, das Kontaktformular bereits außerhalb des Gebäudes auszufüllen (z.B. Zuhause oder im Auto), da im Gebäude keine Bereiche zum Ausfüllen des Kontaktformulars vorgesehen sind.

Es wird außerdem dringend empfohlen, eine Belegung bis spätestens zum vorherigen Öffnungstag um 18.oo Uhr anzumelden. Dadurch kann eine rechtzeitige Bestätigung bis 20.oo Uhr des vorherigen Öffnungstages zugesichert werden, entweder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (jederzeit) oder telefonisch 0511-220021-20 (nur während der Öffnungszeiten). D.h. für eine Anmeldebestätigung für Dienstag muss bis Freitag die Anmeldung erfolgt sein, für Donnerstag bis Dienstag und für Freitag bis Donnerstag, jeweils bis 18.oo Uhr.

Wenn die Empfehlungen nicht eingehalten werden, kann es zu Wartezeiten kommen, die dann ggfs. außerhalb des Gebäudes abzuwarten sind.

Am 12.05. (Dienstag) ist die Standverwaltung ausnahmsweise bereits ab 13.oo Uhr telefonisch und per E-Mail erreichbar, so dass schon in dieser Zeit Anmeldungen vorgenommen werden können. Die Schießstände selbst werden aber erst ab 14.oo Uhr geöffnet.

Die NSSV-Geschäftsstelle bleibt b.a.w. für den Publikumsverkehr geschlossen.

Mit Schützengruß
Niedersächsischer Sportschützenverband e.V.

   
© ALLROUNDER