Info NSSV

 
Das Sicherheitsblatt zum Download finden Sie hier. 

Weitere Informationen bezüglich der Kurzwaffen:

 

Für Pistolen ist ein Eigenbau der Sicherheitsfahne statthaft, sofern er dem Anspruch genügt, dass die Aufsichten auch mit einem schnellen Blick erkennen können, dass sich aufgrund der eingeführten Sicherheitsfahne keine Patrone mehr im Patronenlager befinden kann. Die Sicherheitsfahne muss also deutlich in Patronenlager und Lauf hineinreichen und sicheren Halt haben. Eine ausreichende Länge und eine schnell zu erkennende Farbe sind auch wünschenswert.

Bezüglich der Pistolen möchte ich außerdem dringend darauf hinweisen, dass trotz Sicherheitsfahne, die Verschlüsse beim Ablegen zu öffnen sind. Bei Sportgeräten, wo dies konstruktionsbedingt nicht möglich ist, kann hier z.B. mit einem Schraubendreher oder Stift nachgeholfen werden, um den Offenhalt sicherzustellen.

NEU: Bei Revolver ist jedes Hilfsmittel, dass das Einschwenken der Trommel verhindert gestattet.

   
© ALLROUNDER