Bundesstützpunkt Sportschießen Hannover

 

NSSV Anlage ohne Text

 

Standanmietung:

Telefon: 0511 / 22 00 21 20 (ab 14:00 Uhr)

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am 29.09. nur KK 50m-Stand geöffnet

Schießsportanlage vom 30.09. bis 08.10. wegen DM Ordonnanz und Auflage geschlossen

  

Öffnungszeiten des Bundesstützpunktes Sportschießen Hannover

Auf Grund von Veranstaltungen ist die Schießsportanlage oft ausgebucht.
Bitte kommen Sie nicht auf gut Glück, sondern rufen Sie vorher bei der Standverwaltung an.
Danke!

 

Montag 14:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag 14:00 bis 21:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 14:00 bis 21:00 Uhr
Freitag 14:00 bis 20:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag

geschlossen (nur auf Anfrage ab 10 Ständen)

Aktuelle Öffnungszeiten der Pistolenhalle (25m):

Donnerstags 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Freitags

geschlossen (nur auf Anfrage ab 5 Ständen)

 

Standgebühren 2017

Neue Preise seit 01.02.2016

Gebührensatz je Stunde

Stand Mitglieder des NSSV
Nichtmitglieder
LG/LP  *  3,00 €  5,00 €
Armbrust 10m  3,00 €  5,00 €
Armbrust 30m  3,00 €  5,00 €
Zimmerstutzen  *  3,00 €  5,00 €
100m KK  *  5,00 €  7,00 €
100m GK  *  9,00 € 18,00 €
50m Stand *  5,00 €  7,00 €
25m Pistole KK  *  5,00 €  7,00 €
25m Pistole GK  *  5,00 € 10,00 €
OSP  * 15,00 € 25,00 €
10m lfd. Scheibe  5,00 €  7,00 €
100m Jagdstand (GK) 12,00 € 20,00 €
Jahreskarte         
         252,00 €           360,00 €

Monatskarten 

gestrichen gestrichen
10er Karte 3 €
27,00 € gestrichen 
10er Karte 5 € 45,00 € gestrichen
Finalhalle 50m  (1)  6,00 € 10,00 €
     
* eltektronische Meytonanlage   
(1)  min. Abnahme 5 Stände  
   

 

Wichtige Informationen:

Den Kreisschützenverbänden wird bei Veranstaltungen 25 % Rabatt auf die Schießstandmiete eingeräumt, sofern die Anzahl der Gesamtstunden an einem Tag 120 Stunden überschreiten.

Der 100m-Stand mit elektronischen Messrahmen ist nicht für Jagdwaffen zugelassen

Es dürfen nur Großkaliber bis max. 5000 Joule geschossen werden.

Das Schießen mit Großkaliber ist nicht an Sonn- und Feiertagen erlaubt!

Besitzer von Jahres- oder 10er-Karten können die Sportanlage mit folgenden Ausnahmen nutzen: 100 m Großkaliber-Jagdstand, OSP-Anlage und Finalhalle

Munitionsbeschränkung in der Pistolenhalle:

Ab sofort darf in der Pistolenhalle handelsübliche Munition, entsprechend der Sportordnung, beim Training verwendet werden!

Aus gegebener Veranlassung weisen wir darauf hin, dass Standaufsichtslizenzen des BDMP und des BDS als Standaufsichtsberechtigung anerkannt werden.

   
© ALLROUNDER