NSSV-Geschäftsstelle für den Publikumsverkehr und Schießsportanlage für alle Schützen sind bis einschließlich 30.04. geschlossen.
   

Super Start der NSSV-Schützen bei der DM in München

Nach knapp der Hälfte der DM in München kann sich der NSSV über eine Menge von Medaillen seiner Schützen erfreuen. Bis zum 27.08. (Dienstag) gab es bereits 15x Gold, 12x Silber und 9x Bronze von Schützen aus den NSSV-Vereinen.

  

Hier die Gewinner der Gold-Medaillen (Stand bis 27.08.):

MELISSA RUSCHEL (Braunschweiger SGes)   50m Kleinkaliber - 3x20 - Juniorinnen I

VANESSA SEEGER (SV Rickensdorf)   10m Luftpistole - Juniorinnen IIVanessa Seeger (siehe Foto)

BRAUNSCHWEIGER SGes (Celina Alrutz, Melissa Ruschel, Selina Zimmermann)   50m Kleinkaliber - 3x20 - Juniorinnen I

SchBr FREIHEIT (Jolyn Beer, Tina Lehrich, Annika Neumann)   50m Kleinkaliber - 3x40 - Damen I

JAN-OLIVER WAßMANN (Freischütz Wathlingen)   50m Pistole - SH1/AB1 oH

HANS-JÖRG MEYER (SB Broistedt)   50m Pistole - Herren I

VANESSA SEEGER (VfF Hannover)   25m Pistole - Juniorinnen II

SELINA ZIMMERMANN (SV Wieckenberg)   50m Kleinkaliber - 3x40 - Juniorinnen I

SV WIECKENBERG (Isabell Ruschel, Melissa Ruschel, Selina Zimmermann)   10m Luftgewehr - Juniorinnen I

MARC UNBESCHEIDEN (Linden 04)   Flinte Trap - Herren I

JOLYN BEER (SchBr Freiheit)   50m Kleinkaliber - 3x20 - Damen I

GIAMPIERO INGROSSO (WTC Niedersachsen)   Flinte Trap - Herren IV

BRAUNSCHWEIGER SGes (Celina Alrutz, Melissa Ruschel, Selina Zimmermann)   50m Kleinkaliber - Liegend - Juniorinnen I

SV WIECKENBERG (Jolyn Beer, Pamela Bindel, Tina Lehrich)   50m Kleinkaliber - Liegend  Damen I

MARTIN BÖHLKE (KK SC Vienenburg)   25m Pistole - SH1/AB1

  

Das ist ein super Start und der NSSV gratuliert allen Gewinnern sehr herzlich. Vielleicht folgen in der zweiten Hälfte ja noch weitere Medaillen.

Alle Ergebnisse für alle Wettbewerbe, die gelaufen sind und die noch kommen, gibt es an dieser Stelle: https://www.dsbdm.de/portal/dsbspdb_menu_main_EP/

Bilder zur DM in München sind unter Gallery zu finden.

Wilfried Kretschmer Erfolgreich von der Europameisterschaft

heimgekehrt !

Mit jeweils zwei Gold- und Silbermedaillen hat unser Teilnehmer Wilfried Kretschmer aus Springe bei der Europameisterschaft der Vorderladerschützen in Sarlospuszta /Ungarn (10.08. bis 18.08.) unsere Erwartungen mehr als erfüllt. Wilfried Kretschmer konnte damit an seine Leistungen bei der Rangliste und der Deutschen Meisterschaft anknüpfen. Am letzten Tag der Europameisterschaft krönte er seine bisherigen Erfolge mit einem Einzeltitel in der Disziplin Cominazzo (Steinschlosspistole). In den Tagen davor war er schon mit seinen jeweiligen Mannschaften erfolgreich. Mit der Perkussionspistole (Kuchenreuter) wurde er ebenfalls Europameister. Zwei Vizemeistertitel mit dem Perkussionsrevolver und Colt vervollständigten seine Bilanz. So dekoriert ließen sich die Strapazen und Unannehmlichkeiten der langen Busreise vergessen.

Der Ref. für Vorderladerschießen Rudolf Matschke gratuliert seinem Europameister
(hier mit Medaille, Urkunde und der entsprechenden Steinschlosspistole)

Am Montag (19.08.) wurde zum Empfang geladen. Freunde, Kaderkollegen, Vereinsführung und der Ref. für Vorderladerschießen Rudolf Matschke waren angereist, um ihrem Wilfried zu gratulieren und den Erzählungen zu lauschen. Ein Procedere welches für Wilfried, auf Grund seiner bisherigen Erfolge, schon fast zur Normalität zählt. Wir wünschen ihm noch viele weitere erfolgreiche Jahre.

1. Platz Cominazzo/O Steinschlosspistole Original

1. Platz Boutet Mannschaft Kuchenreuter Original/Perkussionspistole

2. Platz Adams Mannschaft Colt/Perkussionsrevolver Original

2. Platz Peterlongo Mannschaft Mariette/Perkussionsrevolver

 

Schützengesellschaft Langelsheim zu Besuch in der NDR 1 Plattenkiste

Die Schützengesellschaft Langelsheim macht Werbung für das Blasrohrschießen.

Link zum Video ist hier zu finden.

 

8. Liegendrangliste

Die Erfolgsgeschichte wird fortgeschrieben. Ab Oktober 2019 wird die bewährte Liegendrangliste im Bundesstützpunkt Sportschießen Hannover fortgesetzt. Das die Liegendrangliste nicht nur eine Abwechslung in den Herbst- und Wintermonaten ist, sondern auch wichtige Grundlagen in diesem Anschlag für die KK-Saison gelegt werden können, zeigen die vielen errungenen Medaillen bei Welt- Europa- und Deutschen Meisterschaften in den KK-Disziplinen. Auch wenn der Liegendwettbewerb keine eigenständige Olympische Disziplin mehr ist, wird diese Disziplin bei allen Meisterschaften nach wie vor geschossen. Ca. 250 Teilnehmer/innen haben in den zurückliegenden Jahren die Möglichkeit genutzt in der "kalten Jahreszeit"  unter optimalen Bedingungen Wettkämpfe zu schießen.

Nehmt die Gelegenheit wahr und meldet Euch zur nächsten Liegendrangliste an. Die entsprechenden Unterlagen und das Anmeldeformular findet Ihr hier. Ich wünsche an dieser Stelle allen schon viel Erfolg.

Norbert Poltermann

(Wettkampfleiter)


Ausschreibung

Wettkampfregeln

Anmeldeformular

Geschäftsstelle freut sich über ihre neue Auszubildende

Seit 01.08. hat die Geschäftsstelle eine neue Mitarbeiterin. Als Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement wurde Isabel Rückstein vom Landesgeschäftsführer Ulrich Nordmann begrüßt.

"Wir freuen uns, dass wir seit ca 10 Jahren wieder eine Ausbildungsstelle anbieten und mit Frau Rückstein jemanden finden konnten, die uns in der Geschäftsstelle in vielen Bereichen unterstützen wird." sagt der Landesgeschäftsführer. Die Ausbildung geht über drei Jahre und beinhaltet einen schulischen und einen betrieblichen Teil.

NSSV Geschäftsstelle

Niedersächsische Schützinnen und Schützen

erfolgreich bei der DM

Am letzten Wochenende fanden die Deutsche Meisterschaften im Feldbogen- und Vorderlader-Schießen statt.

Die Schützen des NSSV konnten zwei Gold-, zwei Silber- und zwei Bronze-Medaillen gewinnen.

Beim Feldbogen wurde Henning Lüpkemann vom SV Loccum Deutscher Meister in der Disziplin Compound Herren. Meihuan Wang konnte sich Silber bei Recurve Schüler A sichern.

Bei den Vorderlader Schützen wurde die Mannschaft vom SV Langenforth mit den Schützen Wilfried Kretschmer, Rolf-Dieter Lehne und Maik Mießner Deutscher Meister mit dem Perkussionsrevolver bei den Herren I. Silber errang Sigrid Schmolke vom SV Bückeburg mit der Perkussionspistole bei den Damen I. Bronze mit dem Perkussionsfreigewehr sicherte sich die Mannschaft des USK Fallersleben mit den Schützen Edmar Beier, Erwin Klammer und Torsten Priesemann. Ebenfalls Bronze gewann Rudolf Matschke jun. vom SV Langenforth mit der Muskete bei den Herren I.

Der NSSV gratuliert zu diesen hervorragenden Leistungen.

Landesjugendzeltlager braucht Eure Mithilfe

Bitte schickt uns viele Geschichten, Erinnerungen und Anekdoten aus den letzten 50 Jahren.

Abschluss des Landesjugendzeltlagers 2019

Voll des Lobes war Cheforganisator „Heini“ Wussow auf der Abschlussfeier des Landesjugendzeltlagers 2019. So einen sauberen Zeltplatz inklusive Zelte waren in den letzten Jahren nicht vorzufinden. Aber auch die Kids waren außerordentlich aufmerksam und lieb. Das Zusammensein mit den Kids hat uns allen sehr viel Spaß bereitet.


Der 1. Vizepräsident Wilfried Ritzke beendete dann offiziell das 49. Landesjugendzeltlager und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Die stellv. Landrätin Claudia Schiessgries bedankte sich bei den vielen Helfern und den Organisatoren, denn ohne die Leute, die für die Jugend ihren Urlaub opfern, wäre so ein Zeltlager nicht möglich.

Bevor es dann zum Höhepunkt kam, wurden nach den Dankesreden die vielen Helfer mit einer Urkunde verabschiedet. Abschließend bekamen dann die Kids noch die Preise und Auszeichnungen für Ihre Leistungen beim Fünfkampf und beim Schießwettbewerb.

So konnte sich Maja Jorek vom Schützenverein Lindewedel (KSV Fallingbostel) im Fünfkampf vor Beda Wippermann vom SSV Barlissen (KSV Münden) und Emely Niebuhr vom SG Zentrum Engersen (KSV Burgdorf) den ersten Platz sichern und alle Drei konnten sich über eine Bluetooth Lautsprecher Box freuen.

Die Besten des Schießwettbewerbs wurden im Anschluss noch mit einer kleinen Medaille ausgezeichnet. Beste Einzelschützin wurde Carolin von der Elden vom Schützenverein Hiddingen (KSV Rotenburg Wümme).

 


von links: Emely Niebuhr, Maja Jorek, Beda Wippermann
 

Alle Ergebnisse der Platzierten des Fünfkampfes und des Schießwettbewerbes sind auf der Homepage unter http://nssv.de/jugend/index.php/landesjugendzeltlager zu finden. Die Bilder der Abschlussfeier sind unter http://nssv.de/index.php/bildergallery/category/141-abschlussfeier-zeltlager-2019 zu finden. Die Bilder sind unter Angabe von „© NSSV/Röttjer“ rechtefrei.Copyrigt Röttjer

Im Anschluss zur Abschlussfeier ging es dann mit einem Fackelumzug durch Bad Fallingbostel.

Melissa Ruschel gewinnt Silber und Teamgold beim

World-Cup in Suhl

Melissa Ruschel sicherte sich die Silber-Medaille beim World-Cup in Suhl im KK 3x40 Wettkampf, dabei konnte sie den Rückstand (von fast 6 Ringen aus dem Kniend-Anschlag) im Finale wegmachen. Mit der Mannschaft legten die drei Mädels noch einen drauf und konnten mit neuem Weltrekord Gold gewinnen.

Der NSSV gratuliert für diese tolle Leistung.

Vanessa Seeger glänzt beim World-Cup in Suhl

mit Teamsilber

Vannessa Seeger konnte beim World-Cup in Suhl ihr Können ein weiteres Mal unter Beweis stellen. Mit der Sportpistole erreichte sie mit 579 Ringen das Finale und wurde dort Siebte. Mit der Luftpistole erreichte sie mit 561 Ring den 28. Platz und mit der Mannschaft GER holten die Mädels Silber.

Der NSSV gratuliert für diese tolle Leistung.

   
© ALLROUNDER