15.08.2018

Liebe  Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

SBN1der Behindertensportverband Niedersachsen e.V.  und der Schützenbund Niedersachsen e.V.

entwickelten gemeinsam eine Online-Umfrage zur Ermittlung der Inklusionsangebote und

des Bedarfs in den niedersächsischen Schützenvereinen.

Im Anschreiben befindet sich der Link zur Online-Umfrage

 

07.08.2018

Sichtungsschießen des Landeskader Bogen

Liebe Schützenschwestern, und Schützenbrüder, anbei die Ausschreibung zum Sichtungsschießen des Landeskader Bogen für Schüler, Jugend und Junioren. Bewerbungen bitte an Rainer Schemeit. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.
Meldeschluss ist der 02.09.2018

 

 

06.07.18

2. Rangliste Bogen Raubling 2018

2 x Platz 1 -- 1x Platz 2 -- 1xPlatz 3 für den NSSV

Matthias Potrafke führt die Rangliste in der Jugend-Recurveklasse (m) mit 63 Punkten an.
In der Junioren-Recurveklasse (w) belegt Johanna Heinzel Platz 2 (58 Punkte) und Lea-Marie Schweer Platz 3 (56 Punkte). Auf Platz 1 steht unangefochten Elisa Tratler (DSB Kader) mit 93 Punkten. Markus Laube steht ebenfalls auf Platz 1 mit 61 Punkten in der Compoundklasse.
Eine starke Truppe!
Herzlichen Glückwunsch!

Rangliste1
Herzlichen Glückwunsch!

Jetzt wird sich auf die DM in Wiesbaden vorbereitet, diese findet vom 17.8.-19.8.2018 statt.

Info's zur DM - Link

Rangliste Stand 07.08.18

Ergebnise 2. Rangliste

 

03.08.2018

Deutsche Meisterschaft
Feldbogen/Magstadt 2018

Lüpkemann triumphierte mit dem Compoundbogen.
BB 65Erneute Titelverteidigung für Hennig Lüpkemann (SV Loccum) bei der DM Feldbogen in Magstadt. Nach 24 Scheiben und 406 Ringen stand Hennig ganz oben auf dem Podest und konnte die Goldmedaille in Empfang nehmen. Sascha Pflug (SV Querum) verpasste das Treppchen nur knapp. Lediglich 3 Ringe fehlten ihm zur Medaille.

Doppelerfolg für die NSSV-Starter in der Recurveklasse
Sebastian Rohrberg (SV Dauelsen) konnte erneut seine Routine und sein Können unter Beweis stellen. Mit 337 Ringen wurde Sebastian wieder Deutscher Meister. Clemens Brosi (SV Querum) stand ebenfalls auf dem Podium. Mit 335 Ringen gewann er die Bronzemedaille.

Damenklasse Recurve, Dr. Ute von Schilling (BS Gerdau) blieb unter ihrer Leistung. Mit 286 Ringen kam sie nicht über denLM-Feld 103 11. Platz hinaus. In der Recurve Masterklasse ging Manfred Sachse (SG Duderstadt) etwas ungewohnt für ihn, mit dem Recurvebogen an den Start. Am Ende standen 289 Ringe auf dem Schusszettel, dies reichte für den 7. Platz. Jürgen Batel belegte den 15. Rang und Norbert Brill Platz 19 beide vom SV Wieckenberg. Auch in der Recurve Jugendklasse war der NSSV vertreten. Isabel Haupt (ASC Göttingen) kam mit 306 Ringen auf den 5. Platz. Blankbogen Herren, hier war der Wolfsburger Maik Kazmierczak am Start. Mit 244 Ringe und Platz 9 beendete er diese Deutsche Meisterschaft. Ebenfalls mit dem Blankbogen ging Stephan Stender (GP Herzberg) in der Masterklasse in den Parcours, er belegte mit 224 Ringen den 29. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisse

 

Seite 1 von 51

Anzahl Beitragshäufigkeit
357632
Zum Anfang