17.12.2017

NSSV Kadertraining Bogen

Kader 17.12 19

Auch der Landeskader Bogen hat jetzt Weihnachtspause. Am Sonntag wurde der letzte Kaderlehrgang Bogen für dieses Jahr durchgeführt. Interimstrainer Hubertus v. Schilling konnte 11 Kadermitglieder in der Bogenhalle vom BSC Clauen begrüßen. Auf dem Programm standen Theorie und Praxis, klares Ziel die Schießtechnik zu verbessern. Das setzten die Kaderschützen mit Spaß und Disziplin um. Für die nötige Verpflegung sorgte das perfekt eingespielte Team des BSC. Nach gut sieben Stunden fleißiger Trainingsarbeit verabschiedete Hubertus die Nachwuchsathleten und wünschte ihnen schöne Weihnachten und ein schönes erfolgreiches 2018.

 

17.12.2017

 

Wichtige Infos zur LSBLSB logoRGB-Bestandserhebung (Mitgliedermeldung)

 

Alle Vereine mit LSB-Mitgliedschaft sind verpflichtet, im Zeitraum 20.12.2017 bis 31.01.2018 ihre Mitgliederzahlen im  Rahmen der Online-Bestandserhebung (LSB-Intranet) an den LSB zu melden. Bei den NSSV-Mitgliedsvereinen wird das Meldeverfahren aber unterschieden zwischen

 

  1. Schießsport- oder Bogensport-Abteilungen in Mehrsportvereinen und
  2. Schießsport- oder Bogensportvereinen (sog. Einspartenvereine); das sind i.d.R. die meisten Schützenvereine
Weiterlesen...
 

16.12.2017

Letzte Fortbildung Trainer C / Schießtechnik 2017
Am Samstag fand in den RäuTrainer C FB Bogenmen des BSC Clauen die letzte Fortbildung in diesem Jahr statt. 19 Teilnehmer konnte Lehrgangsleiter Rainer Schemeit zur Fortbildung Trainer C / Schießtechnik begrüßen. Am Vormittag stand der Focus auf „Technik SEHEN“ sowie Trainingsplan – Sportjahr 2018. Das Catering Team vom BSC sorgte dann in der Mittagspause für Stärkung vom Grill. Am Nachmittag lag der Schwerpunkt auf Leistungskontrollen und Schießtechnik „Optimierung durch Zeitanalyse“. Nach einer Fragerunde und dem Abschlussgespräch, wünschte Rainer allen Teilnehmern ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2018!

Alle Lehrgänge und Fortbildungen 2018 werden auf der NSSV Bildungsseite veröffentlicht. Auskunft gibt auch unsere Sachbearbeiterin Bildung, Andrea Küster.

Geschäftsstelle und Schießstände sind vom 18.12. bis einschließlich 03.01.2018 geschlossen.

 

 

15.12.2017

Sehr geehrte Schützinnen,sehr geehrte Schützen,

im Nachgang zur letzten Gesamtvorstandssitzung hat das Präsidium zwischenzeitlich folgende Referentenposten kommissarisch besetzt:

Komm. Referent für Flinte:                                 Stephan Lange (WTC Wolfsburg)

(Rücktritt Günter Ortlieb aus privaten Gründen)

Komm. Referent für Armbrust:                          Karl-Heinz Blumtritt

(Rücktritt Martin Wilke aus privaten Gründen)

Komm. Referent für Laufende Scheibe:         Steffen Jürges

(Rücktritt Reinhard Zimmer wegen temporärer Postenübernahme)

Komm. Referent für Bildung:                             Alexander Almes

(Rücktritt Katharina Freimann aus privaten Gründen)

Komm. Referent für Pistole:                               Florian Hyner

(Rücktritt Alexander Almes wegen neuer Referent Bildung)

Diese Referentenposten müssen dann vom Gesamtvorstand bei der nächsten Sitzung am 10.03. gewählt werden.

Wir danken allen „Neu- Referenten“ für ihre Bereitschaft und freuen uns auf die gute Zusammenarbeit.

Der Posten „Referenten für Breiten- und Schulsport“ bleibt b.a.w. unbesetzt.

Der Posten „Referent für Bogen“ wird weiterhin kommissarisch von Reinhard Zimmer übernommen. Für eine Neubesetzung sind aktuell noch Gespräche am Laufen, wir legen aber im Moment eher den Schwerpunkt auf das Tagesgeschäft im Bogenbereich. An dieser Stelle müssen wir einen großen Dank an Reinhard Zimmer aussprechen, der es aktuell soweit hinbekommen hat, dass trotz einiger Unkenrufe im Bogenbereich die Themen wie Bildung, Durchführung von Meisterschaften und Kadermaßnahmen etc. fortgeführt werden. Wir danken auch den vielen Helfern aus dem Ehrenamt, die uns hierzu beigesprungen sind.

Mit freundlichen Grüßen

i. A.

Ulrich Nordmann

Landesgeschäftsführer

 

Seite 9 von 51

Anzahl Beitragshäufigkeit
357636
Zum Anfang