Schießsportanlage bleibt b.a.w. geschlossen +++ Geschäftsstelle b.a.w. für Publikumsverkehr geschlossen
   

Präsident Axel Rott tritt zurück, 1.Vizepräsident Wilfried Ritzke übernimmt das Präsidentenamt

Axel RottWilfried RitzkeWie bereits im Vorfeld angekündigt, ist unser Präsident Axel Rott am Ende der am 28.03. stattgefundenen digitalen Gesamtvorstandssitzung aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten. Gemäß NSSV-Satzung übernimmt der 1.Vizepräsident Wilfried Ritzke ab sofort das Präsidentenamt bis zur nächsten Delegiertentagung, die am 19.06.2021 in Verden mit Neuwahlen vorgesehen ist.

Herr Rott blickt auf eine anstrengende aber auch erfolgreiche Zeit während seiner Präsidentschaft zurück. Er bedankt sich bei allen Mitstreitern aus dem Ehren- und Hauptamt für die sehr gute und konstruktive Zusammenarbeit.

Herr Ritzke spricht im Namen des Gesamtvorstandes einen großen Dank an Herrn Rott aus, der gerade in den letzten Jahren den NSSV auf einen neuen guten Weg gebracht hat wie z.B. bei den Finanzen. Herrn Rott wird alles Gute und viel Gesundheit gewünscht mit einem anschließend "großen digitalen Applaus°.

Als NSSV-Präsident ist Herr Ritzke auch Mitglied im Vorstand des Schützenbundes Niedersachen.

Die offizielle Verabschiedung von Herrn Rott, sofern in Präsenz möglich, ist bei der nächsten Delegiertenversammlung am 19.06.2021 in Verden geplant.

Hannover, 28.03.2021
Niedersächsischer Sportschützenverband e.V.

   
© ALLROUNDER