Schießsportanlage seit 23.07. auch freitags geöffnet +++ Geschäftsstelle b.a.w. für Publikumsverkehr geschlossen
   

Positive Resonanz bei den Landesverbandsmeisterschaften in Hannover

Der NSSV veranstaltete seine Landesverbandsmeisterschaften Kugel Allgemein an den drei Wochenenden 26.06 bis 27.06, 02.07 bis 04.07 und 09.07 bis 11.07.2021 auf dem Bundesstützpunkt in Hannover. Es wurden die Disziplinen der Schüler, Jugend und Junioren sowie die olympischen Disziplinen in der Damen- und Herren-Klasse ausgetragen.

Positiv konnte festgestellt werden, dass das Hygienekonzept voll aufgegangen ist und sehr viele Schützen, auch mit wenig Training, den Weg nach Hannover gefunden haben. So waren der Wettkampfgedanke und der Wunsch nach Normalität bei allen Teilnehmern deutlich zu spüren.

Auch die Ergebnisse waren, trotz der Umstände der letzten Jahre, eindrucksvoll. So konnte zum Beispiel Jana Meinheit, Bundeskaderschützin, in allen ihren Wettkämpfen im Einzel Gold gewinnen und mit den Mannschaften drei Mal Gold und einmal Silber. Auch Phoebe Behre, Internatsschülerin, konnte sich 4x Gold und 2x Silber sichern.

Ein Dank geht an die vielen Helfer, die sich darum gekümmert haben, dass alles in geregelten Bahnen verlief und sich jeder an die vorgegebenen Richtlinien gehalten hat.

Am 10.07 wurden dann für ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich Sport für 2020 und 2021 mit Verdienstnadel geehrt:

Peter Staats (Hauptschießsportleiter), Stefan Deppe, Michael Jungesblut (NSSV Bronze), Ute Neuelmann, Michael Melcher, Michael Tomaschek (NSSV Silber), Benjamin Pawlik, Michael Reh, Gerd Gießelmann (NSSV Gold), Ulf Oehlmann (DSB Gold), Kurt Milde (DSB Ehrenkreuz Bronze).

Alle weiteren Ergebnisse sind auf der Homepage zu finden.

Die Bilder der LM sind auf der Homepage des NSSV unter Gallery zu finden.

   
© ALLROUNDER