am 2. und 3. September ist die Schießsportanlage geschlossen
   

Schießsportanlage Hannover-Wülfel: Nur noch 2G-Regel

Gemäß der neuen Nds. Corona-Verordnung vom 11.12.2021 gelten ab sofort auf der Schießsportanlage Hannover nur noch die 2G-Regeln mit eingeschränkter Anzahl von anwesenden Personen auf den geschlossenen Ständen.

Die Zahl der gleichzeitig anwesenden Personen ist b.a.w. eingeschränkt
in der 10m-Anlage auf 30 Personen,
in der Pistolenhalle auf 10 Personen,
in der Finalhalle auf 20 Personen und
im Jagdstand auf nur 2 Personen.

Hannover, 13.12.2021
Niedersächsischer Sportschützenverband e.V.

   
© ALLROUNDER