Am Samstag, den 19.03.2022 und Sonntag, den 20.03.2022 fanden im Bundesstützpunkt Hannover die Endkämpfe im Tiger- Cup 2022 sowie der Landesjugendleiterpokal in LG3 statt. Die Ergebnisse sind auf unserer Internetseite einzusehen. Der Landesjugendleiter Jörg Komendera konnte bei der Siegerehrung, welche immer gleich im Anschluss nach Beendigung des Schießens in einem Jahrgang oder in einer Disziplin stattfand, alle Sieger und Platzierten Ehren. Er freute sich auch, dass so viele Zuschauer an der Siegerehrung teilnahmen.  

Dateiname
An Adobe Acrobat file Lichtgewehr_2010
An Adobe Acrobat file Lichtgewehr_2011
An Adobe Acrobat file Lichtgewehr_2012
An Adobe Acrobat file Lichtgewehr_2013
An Adobe Acrobat file Lichtgewehr_2014
An Adobe Acrobat file Lichtgewehr_2015
An Adobe Acrobat file Lichtgewehr_2016
An Adobe Acrobat file Lichtpistole_2010
An Adobe Acrobat file Lichtpistole_2011
An Adobe Acrobat file Lichtpistole_2012
An Adobe Acrobat file Lichtpistole_2013
An Adobe Acrobat file Luftgewehr_3x20_Schueler_und_Jugend
An Adobe Acrobat file Luftgewehr_Jahrgang_2006
An Adobe Acrobat file Luftgewehr_Jahrgang_2007
An Adobe Acrobat file Luftgewehr_Jahrgang_2008
An Adobe Acrobat file Luftgewehr_Jahrgang_2009
An Adobe Acrobat file Luftpistole_Jahrgang_2006
An Adobe Acrobat file Luftpistole_Jahrgang_2007
An Adobe Acrobat file Luftpistole_Jahrgang_2008
An Adobe Acrobat file Luftpistole_Jahrgang_2009

Die Schussbilder vom Tiger-Cup und Landesjugendleiterpokal sind unter folgenden Links zu finden:

19.03.2022
20.03.2022

 

Die Siegermannschaft im Landesjugendleiterpokal 2022 kommt aus dem Kreisverband Fallingbostel mit den Schützen:

Alexander Voltmer 

Annelie Bremer                  

Nicola Dzieciatkowski       

mit 1.620 Ringen.

Einzelergebnisse siehe unter Tiger- Cup 2022.

 

 

Am Sonntag fand im Anschluss der letzten Siegerehrung die Tigertaufe statt. Es war ein eindeutiges Ergebnis. Von den insgesamt 70 abgegebenen Stimmen entfielen 9 Stimmen für Finn, 17 für Kasimir und 44 für Tiggy.

   

Facebook  

   

Links  

   
© Niedersächsischer Sportschützenverband