Drucken

Die Deutsche SchützenJugend veranstaltet am Samstag, 14. Mai 2022 wieder den Breitensportwettbewerb „Faszination Lichtschießen“ für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Endlich können sich unsere jüngsten Schützinnen und Schützen wieder in Präsenz mit Gleichaltrigen messen, bei den spannenden Bewegungsstationen eine Menge Spaß haben und sogar die internationale Luft des Junioren-Weltcups schnuppern. Erstmals wird „Faszination Lichtschießen“ nämlich im Schießsportzentrum Suhl stattfinden.

Der Wettkampf dient der Förderung von Kreativität und Spieltrieb von Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren. Neben einem 20 Schuss Programm aufgelegt mit dem Lichtgewehr oder der Lichtpistole dürfen die Kinder noch ihr Können in den Bereichen Schnelligkeit, Koordination, Geschicklichkeit und Konzentration unter Beweis stellen. Ziel dieses Wettbewerbs ist es, die Kinder auf spielerische Weise an den Schießsport heranzuführen und dem Bewegungsdrang in diesem Alter ebenfalls gerecht zu werden. Es handelt sich dabei um eine für DSB-Vereinsmitglieder offene Meldemeisterschaft - Limitzahlen oder Qualifikationswettkämpfe gibt es nicht. Meldeschluss ist der 15. April 2022.

Rahmenwettkampf „Wettkampforientiertes Lichtschießen“
Zusätzlich wird am 15. Mai 2022 zum ersten Mal ein Rahmenwettkampf „Wettkampforientiertes Lichtschießen“ ebenfalls in Suhl stattfinden. Kinder zwischen 8 und 12 Jahren können sich hier in den Klassen Schüler II und Schüler III in einer offenen Meldemeisterschaft mit der Lichtpistole bzw. dem Lichtgewehr in einem Stehendanschlag beweisen. Es ist ein 20 Schuss Programm frei Hand zu absolvieren. Auch hier ist der Meldeschluss am 15. April 2022.

Die Deutsche SchützenJugend freut sich, sehr viele junge Schützinnen und Schützen in Suhl begrüßen zu können und wünscht bereits jetzt viel Spaß und Gut Schuss!

Alle Informationen zu Ausschreibungen und Anmeldung unter diesem Link.

Quelle: Christiane Roß - Jugendreferentin DSB