Saisonabschluss in der Compoundliga

Comp 111

Am Sonntag 17.2. fand der 3. + 4. Wettkampftag in der Compoundliga statt. Ausrichter war der PSV Braunschweig. Die fleißigen Helfer hatten in der Sporthalle Husarenkaserne für einen schönen Wettkampftag gesorgt. Der BSC Garbsen konnte diese Saison klar mit 53:3 Punkten für sich entscheiden. Die einzige Niederlage musste Garbsen gegen Gastgeber PSV Braunschweig hinnehmen, dementsprechend war die Freude der Braunschweiger. Auch der SC Lehrte luchste dem Laube-Team einen Punkt ab. Das war aber schon alles. PSV Braunschweig konnte sich klar auf Platz zwei behaupten und SC Lehrte nahm den dritten Tabellenplatz ein.

Alle Ergebnisse und Bilder.

   
© ALLROUNDER